PatagoniaUmwelt

ARTIFISHAL: Der Weg zur Vernichtung ist mit guten Absichten gepflastert

In dem von Patagonia-Gründer Yvon Chouinard produzierten Dokumentarfilm ARTIFISHAL geht es um die Ausrottung von Wildfischen und die Zerstörung von Habitaten durch Fischaufzuchtstationen und Fischfarmen. Die unterstützende Europa-Kampagne von Patagonia konzentriert sich auf die Lachsfarmindustrie in Island, Norwegen, Schottland und Irland und ruft die Öffentlichkeit zur Unterzeichnung einer Petition auf, mit der die Regierungen dieser Länder dazu aufgefordert werden sollen, Lachsfarmen mit offenen Netzgehegen zu verbieten. Eine Pressemeldung mit allen Infos findet ihr im Anhang.

Wir freuen uns natürlich auch diesmal wieder, wenn ihr euch gemeinsam mit uns für den Schutz unserer Umwelt einsetzt. Wie ihr aktiv werden könnt?
Alle Infos auf der Landing Page und hier der Link zur Petition.

Wir verwenden Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Datenschutzerklärung